Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


veronica

====== Veronica - Wie installiere ich verschiedene Themes? ====== Diese Anleitung zeigt, wie sich Veronica-Themes ändern lassen und mehrere Themes an getrennten VNC-Verbindungen betrieben werden können. Da sich die Konfiguration von Veronica nach Version 0.3.1 geändert hat, sind entsprechend zwei Vorgehensweisen beschrieben. Aktuelle Versionen von Veronica findet man auf der Seite [[http://www.scan0017.net|www.scan0017.net]]. Dort ist auch eine ausführliche Anleitung im PDF-Format vorhanden. ===== Bis Version 0.3.1 ===== ==== Theme ändern ==== - Gewünschtes Theme herunterladen (z.B. aus dem Downloadbereich von [[http://www.hifidelio-user.de|www.hifidelio-user.de]]). - Theme entpacken und die Dateien in den Importordner des Hifidelio kopieren. Üblicherweise handelt es sich hier um die Files 'theme.xml', 'layout.png' und 'buttons.png'. - Per Telnet mit dem Hifidelio verbinden (siehe hierzu auch die Rubrik [[netzwerk|Netzwerk]] oder die Hifidelio-Anleitung) und als Benutzer 'root' anmelden. - Neuen Ordner für das Theme anlegen: <code>mkdir /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code>{mein_theme} ist hierbei mit dem gewünschten Namen zu ersetzen. - Theme-Dateien in den neuen Ordner kopieren:<code>cd /audio/import cp theme.xml layout.png buttons.png /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code> Sollten die Bilddateien nicht 'layout.png' oder 'buttons.png' heißen, muss die letzte Zeile entsprechend angepasst werden. - Bisheriges Startskript von Veronica sichern: <code>cp /etc/init.d/vnc /etc/init.d/vnc.bak</code>Sollte etwas schiefgehen, kann der vorherige Zustand folgendermaßen wieder hergestellt werden: <code>cp /etc/init.d/vnc.bak /etc/init.d/vnc</code> - Startskript von Veronica editieren:<code>joe /etc/init.d/vnc</code>Im Editor sollte eine Zeile dieser Form zu sehen sein:<code>nice -n 5 $VERONICA -d -q -t /opt/veronica/themes/ ...</code> Diese nun einfach für das neue Theme abändern: <code>nice -n 5 $VERONICA -d -q -t /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code> - Geändertes Startskript speichern: Strg-k x (Strg-Taste halten und "k" drücken, beide loslassen und "x" drücken) - Veronica neu starten: <code>/etc/init.d/vnc restart</code> ==== Mehrere Themes an unterschiedlichen VNC-Ports betreiben ==== Achtung: Bis Version 0.3.1 ist dies nur durch den Start mehrerer Instanzen von Veronica mit unterschiedlichen VNC-Ports im Startskript /etc/init.d/vnc möglich. Da jede Instanz zyklisch den aktuellen Displayinhalt ausliest, können zu viele parallele Prozesse Performanceprobleme verursachen. - Für ein neues Theme die obigen Schritte bis zu Punkt 6 durchführen. - Startskript von Veronica editieren:<code>joe /etc/init.d/vnc</code> - Im Editor sollte eine Zeile dieser Form zu sehen sein: <code>nice -n 5 $VERONICA -d -q -t /opt/veronica/themes/ ...</code> Hier muss nun eine weitere Zeile für das neue Theme eingefügt werden. Diese enthält allerdings den zusätzlichen Parameter '-p' für die Angabe eines Netzwerkports. Beispiel: <code>nice -n 5 $VERONICA -d -q -t -p 5901 /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code> Veronica verwendet ohne Portangabe im Aufruf den Standard-VNC-Port 5900. Alle Aufrufe in /etc/init.d/vnc müssen unterschiedliche Portnummern haben, da es sonst unter den einzelnen Instanzen zu Portkonflikten kommt. - Geändertes Startskript speichern: Strg-k x (Strg-Taste halten und "k" drücken, beide loslassen und "x" drücken) - Veronica neu starten: <code>/etc/init.d/vnc restart</code> - Das neue Theme kann nun durch Einstellung der verwendeten Portnummer im VNC-Viewer genutzt werden. ===== Nach Version 0.3.1 ===== Wesentlicher Unterschied zwischen den Versionen vor und nach 0.3.1 ist die Auslagerung der Veronica-Konfiguration in eine XML-Datei. Dies hat den Vorteil, dass sich nun mehrere virtuelle VNC-Bildschirme mit einer Instanz von Veronica verwalten lassen. Ebenso ist keine weitere Anpassung des Startskripts /etc/init.d/vnc mehr nötig. ==== Theme ändern ==== - Gewünschtes Theme herunterladen (z.B. aus dem Downloadbereich von [[http://www.hifidelio-user.de|www.hifidelio-user.de]]). - Theme entpacken und die Dateien in den Importordner des Hifidelio kopieren. Üblicherweise handelt es sich hier um die Files 'theme.xml', 'layout.png' und 'buttons.png'. - Per Telnet mit dem Hifidelio verbinden (siehe hierzu auch die Rubrik [[netzwerk|Netzwerk]] oder die Hifidelio-Anleitung) und als Benutzer 'root' anmelden. - Neuen Ordner für das Theme anlegen: <code>mkdir /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code>{mein_theme} ist hierbei mit dem gewünschten Namen zu ersetzen. - Theme-Dateien in den neuen Ordner kopieren:<code>cd /audio/import cp theme.xml layout.png buttons.png /opt/veronica/themes/{mein_theme}</code> Sollten die Bilddateien nicht 'layout.png' oder 'buttons.png' heißen, muss die letzte Zeile entsprechend angepasst werden. - Bisherige Konfiguration von Veronica sichern: <code>cp /etc/veronica_conf.xml /etc/veronica_conf.xml.bak</code> Sollte etwas schiefgehen, kann der vorherige Zustand folgendermaßen wieder hergestellt werden: <code>cp /etc/veronica_conf.xml.bak /etc/veronica_conf.xml</code> - Konfiguration von Veronica editieren: <code>joe /etc/veronica_conf.xml</code>Im Editor sollte ein Abschnitt dieser Form zu sehen sein:<code><screen theme_dir="/opt/veronica/themes/ ... " show_cursor="0" vnc_port="5900" http_port="5800" /></code> Diesen nun einfach für das neue Theme abändern: <code><screen theme_dir="/opt/veronica/themes/{mein_theme}" show_cursor="0" vnc_port="5900" http_port="5800" /></code> Die Bedeutung der weiteren Angaben wie 'show_cursor' oder 'http_port' sind in der Anleitung zu Veronica beschrieben. - Geänderte Konfiguration speichern: Strg-k x (Strg-Taste halten und "k" drücken, beide loslassen und "x" drücken) - Veronica neu starten: <code>/etc/init.d/vnc restart</code> ==== Mehrere Themes an unterschiedlichen VNC-Ports betreiben ==== - Für ein neues Theme die obigen Schritte bis zu Punkt 6 durchführen. - Konfiguration von Veronica editieren: <code>joe /etc/veronica_conf.xml</code> Im Editor sollte ein Abschnitt dieser Form zu sehen sein: <code><screen theme_dir="/opt/veronica/themes/ ... " show_cursor="0" vnc_port="5900" http_port="5800" /></code>Hier muss nun ein weiterer solcher Abschnitt für das neue Theme eingefügt werden. Dieser enthält allerdings andere Angaben für die verwendeten Netzwerkports. Beispiel: <code><screen theme_dir="/opt/veronica/themes/{mein_theme}" show_cursor="0" vnc_port="5901" http_port="5801" /></code>Veronica verwendet ohne Portangabe in der Konfiguration den Standard-VNC-Port 5900. Alle 'screen' Elemente in /etc/veronica_conf.xml müssen unterschiedliche Portnummern haben, da es sonst zu Portkonflikten kommt. Die Bedeutung der weiteren Angaben wie 'show_cursor' oder 'http_port' sind in der Anleitung zu Veronica beschrieben. - Geänderte Konfiguration speichern: Strg-k x (Strg-Taste halten und "k" drücken, beide loslassen und "x" drücken) - Veronica neu starten: <code>/etc/init.d/vnc restart</code> - Das neue Theme kann nun durch Einstellung der verwendeten Portnummer im VNC-Viewer genutzt werden.

veronica.txt · Zuletzt geändert: 2009/01/05 16:03 (Externe Bearbeitung)