Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


login

Der Dienst Telnet im Hifidelio muss eingeschaltet sein. Diese Einstellung findet sich unter Einstellungen & Extras - Netzwerk - Dienste im Hifidelio-Menü.

Weiter muss die Netzwerkverbindung zum Hifidelio funktionieren (irgendwie logisch, wenn man sich übers Netzwerk auf dem Hifidelio einloggen will).

Als nächstes öffnet man auf dem externen Rechner eine Telnet-Session. Das geht (für Windows-User) über:

Start - Ausführen - und dort telnet eintippen, und dann Return drücken.

Alternativ kann man auch über das „DOS“-Fenster gehen: Start - Ausführen - cmd (für command-window), und dann in diesem „DOS-Fenster“ telnet eintippen und Return drücken, und so die Telnet-Session öffnen.

Man kann mehrere solche Sessions in verschiedenen Fenstern parallel öffnen, und sich auch parallel im Hifidelio einloggen.

Dann folgt noch die Anwahl des Hifidelio: open 192.168.0.xxx (über die IP-Adresse, als Beispiel in einem Heimnetzwerk mit 192.168.0.Subnetzmaske) Die IP-Adresse des Hifidelio kann man im Hifidelio erfahren, über die Anzeige Einstellungen & Extras - Netzwerk - Konfiguration und dort dann unter IP-Adresse.

Alternativ kann man auch open hifidelio nutzen, wenn das der Netzwerkname des Hifidelio ist. (Den kann man im Hifidelio auch verändern, zb. in Spacefidelio, dann funktioniert halt dieser Name).

Danach fragt der Hifidelio dann nach einem login und einem passwort. Diese sind ab Werk auf root / root eingestellt.

Doch Vorsicht - ab jetzt kann man, mit den falschen Befehlen, im Zweifel eine Menge falsch machen. Schlimmstenfalls muss man das System mit der Rettungs-DVD und die Musik komplett neu aufspielen. (Wenn man es schafft, auf der Festplatte alles zu löschen.) Aber gleich eine Entwarnung hintendran: solange man sich einfach nur einloggt, und dann in verschiedenen Verzeichnissen nur mal hineinschaut, passiert ziemlich sicher nichts. Diese Warnung bedeutet nur, dass man als root-User alle Rechte hat, auch, den Hifidelio von innen heraus zu plätten.

login.txt · Zuletzt geändert: 2008/07/26 11:51 von spacesson